Kontakt
euro messe team schwalme
Jan Schwalme

Rosenthaler Straße 37
10178 Berlin

Tel. 030 25 89 89 30
marketing@euro-messe-team.de

Zum Kontaktformular

Kartenvorverkauf -Rekordbestellung bei Berliner Hausbaumesse

 

Hausbau- Die Berliner Immobilienmesse verzeichnet schon jetzt einen Rekord im Kartenvorverkauf

Berlin-Mitte, 30. Juli 2017Noch nie wurden so viele Karten vorab bestellt wie in diesem Jahr. „Das ist Rekord – freut sich Messeveranstalter Jan Schwalme. Knapp einen Monat vor Messeeröffnung in neuer Location stapeln sich die Kartenvorbestellungen. „Der Hausbaumarkt boomt und bei uns finden die Menschen Baugrundstücke und Häuser auf einen Blick, das zieht“, weiß Jan Schwalme zu berichten. Seit 25 Jahren informiert seine Immobilienmesse „Hausbau und  Energie“ und inspiriert zukünftige Bauherren mit  Beratung und Impressionen rund ums eigene Haus. Jetzt neu auf zwei Etagen in neuer Location Unter den Linden 10.

Neben den über hundert Hausanbietern und vielen Baugrundstücken gehört zu den Höhepunkten der Immobilienmesse im Palazzo Italia die Präsentation einer virtuellen Villa des Fertighausherstellers DAVINCI HAUS.  Zudem konnte das euro messe team schwalme viele neue Aussteller gewinnen und Hersteller diverser Baustoffe präsentieren, die den angehenden Hausbesitzern Eigenschaften und Nutzen erläutern.

Fertighaus oder Massivhaus? Stadtvilla oder Bungalow? Wer seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen will, findet hier auf all seine Fragen antworten: Am 9. und 10. September öffnet im Herzen Berlins wieder die große Berliner Immobilienmesse. Jeweils von 11 bis 18 Uhr können sich angehende Bauherren in aller Ruhe auf der Messe „Hausbau und Energie“ informieren und sachkundig machen. „Unsere Hausbaumesse richtet sich an Menschen, die noch ganz am Anfang der Hausbau-Idee stehen und natürlich an Familien, deren Vorstellungen vom eigenen Haus schon sehr konkret sind“, sagt Veranstalter Jan Schwalme vom euro messe team schwalme. Die Immobilienmesse findet im Palazzo Italia in der Straße Unter den Linden 10 statt. Der Eintritt kostet 10 Euro. Kinder haben freien Eintritt und das mitbringen von Hunden ist gern erlaubt.

Künftige Hausbesitzer können sich bei einem Messebesuch in aller Ruhe über die verschiedenen Haustypen und Baustoffe informieren, sich einen Überblick über Möglichkeiten der Baufinanzierung verschaffen oder aber mit Vertretern des Bauherren-Schutzbundes oder Energieexperten ins Gespräch kommen. Auf zwei Etagen präsentieren namhafte Hausbauunternehmen und freie Planer ihre Entwürfe, die vom kompakten Bungalow bis zur attraktiven Stadtvilla reichen. Viele Häuser haben eines gemeinsam: Sie verbrauchen wenig Energie oder erzeugen dank moderner Haustechnik selbst Strom und Wärme – häufig so viel, dass damit auch ein Elektrofahrzeug versorgt werden kann. Bekannte Markenanbieter wie Viessmann, Vaillant oder auch Waterkotte sind besonders interessante Anlaufpunkte für alle Messebesucher, wenn es um die Themen Energie und die Wahl der richtigen Wärmelösung für das neue Haus geht.

Baugrundstücke stehen ganz oben auf der Interessentenliste und werden auf allen Ständen angeboten. Hier sind die südlichen Bezirke wir Mahlsdorf, Kaulsdorf oder auch Köpenick im Trend ganz vorn. Aber auch aus allen anderen Berliner Stadtbezirken und dem Umland werden Grundstücke angeboten, die so nicht im Internet oder den übliche Börsen zu finden sind.

Besonders wichtig für die Besucher ist das  Fachvortragsprogramm, das an beiden Tagen auf der Berliner Immobilienmesse „Hausbau und Energie“ stattfindet.  Referenten des Bauherren-Schutzbund e.V. als Partner der Messe referieren in Kurzvorträgen zu den Themen Baukosten, Bauvertrag, Baufinanzierung sowie rund um das Schwerpunktthema Energie. Die Teilnahme an den Vorträgen ist für Besucher der Hausbaumesse kostenlos.

Der Eintritt zur Berliner Immobilienmesse kostet 10 Euro, bei Onlinebuchung über http://messe-hausbau.de gibt es zudem 20 Prozent Nachlass.

 

Hinweis an die Redaktionen:
Kostenloses Fotomaterial stellen wir Ihnen gerne auf Nachfrage zur Verfügung. Informationen zur Messe „Hausbau – Wohneigentum – Energie“
Datum: 9./ 10. September 2017, 11 bis 18 Uhr
Ort: Palazzo Italia – Römischer Hof, Unter den Linden 10, 10117 Berlin
Eintritt: 10 Euro inkl. Messekatalog, Kinder haben freien Eintritt.

Onlinetickets mit 20 Prozent Preisvorteil unter www.messe-hausbau.de

 

Weitere Informationen sowie Pressekontakt:
euro  messe team
Ansprechpartner: Jan Schwalme
Rosenthaler Straße 37, 10178 Berlin
Telefon 030 258989-30

E-Mail: info@euro-messe-team.de
Internet: http://immobilienmesse.berlin/
Facebook: fb.me/berlinerimmobilienmesse

 

Betreuende Agentur:
Medienbüro Gäding
Ansprechpartner: Marcel Gäding
Zur Alten Börse 77, 12681 Berlin
Telefon 030 55494360 bzw. 033760 206891
Handy 0160 97688800
E-Mail: info@medienbuero-gaeding.de

 

Über das euro messe team
Das euro messe team schwalme organisiert seit 25 Jahren Messen rund um die Planung und den Bau von Eigenheimen oder Eigentumswohnungen. Die Berliner Immobilienmessen ziehen regelmäßig Tausende Berliner und Brandenburger an. Im Fokus der Hausbaumessen stehen die Themen Hausbau, Hauskauf, Grundstückssuche, Energieeffizienz, Baufinanzierung und Verbraucherschutz. Weitere Informationen im Internet unter http://immobilienmesse.berlin/

Informationen zur Messe „Hausbau – Wohneigentum – Energie“
Datum: 9./ 10. September 2017, 11 bis 18 Uhr
Ort: Palazzo Italia – Römischer Hof, Unter den Linden 10, 10117 Berlin
Eintritt: 10 Euro inkl. Messekatalog, Kinder haben freien Eintritt.

Onlinetickets mit 20 Prozent Preisvorteil unter www.messe-hausbau.de

 

Weitere Informationen sowie Pressekontakt:
euro  messe team
Ansprechpartner: Jan Schwalme
Rosenthaler Straße 37, 10178 Berlin
Telefon 030 258989-30

E-Mail: info@euro-messe-team.de
Internet: http://immobilienmesse.berlin/
Facebook: fb.me/berlinerimmobilienmesse

 

Betreuende Agentur:
Medienbüro Gäding
Ansprechpartner: Marcel Gäding
Zur Alten Börse 77, 12681 Berlin
Telefon 030 55494360 bzw. 033760 206891
Handy 0160 97688800
E-Mail: info@medienbuero-gaeding.de

 

Über das euro messe team
Das euro messe team schwalme organisiert seit 25 Jahren Messen rund um die Planung und den Bau von Eigenheimen oder Eigentumswohnungen. Die Berliner Immobilienmessen ziehen regelmäßig Tausende Berliner und Brandenburger an. Im Fokus der Hausbaumessen stehen die Themen Hausbau, Hauskauf, Grundstückssuche, Energieeffizienz, Baufinanzierung und Verbraucherschutz. Weitere Informationen im Internet unter http://immobilienmesse.berlin/