Kontakt
euro messe team schwalme
Jan Schwalme

Rosenthaler Straße 37
10178 Berlin

Tel. 030 25 89 89 30
marketing@euro-messe-team.de

Zum Kontaktformular

Preisverleihung „Haus des Jahres 2019“

Bei einem festlichen Galadinner im Luxushotel Adlon in Berlin wurden am 9. Mai 2019 im die begehrten Hausbau-Awards verliehen. Der Bauratgeber Deutschland lobt diesen Publikumspreis bereits seit 5 Jahren aus. Im Wahlzeitraum gab es über 1.5 Mio Seitenaufrufe mit Wahlinhalten und 216.500 User klickten die Wahlseiten direkt. Die Preise der „Wahl zum Haus des Jahres 2019“ wurden in den Kategorien Massivhaus und Fertighaus von 31.660 bauinteressierten Wahlteilnehmern entschieden. Das unterstreicht ganz besonders die hohe Bedeutung  des Bauratgeber Deutschland als wichtiger Onlinepartner der Hausbaubranche.

Gewinner der Kategorie: Massivhaus & Fertighaus

In der Kategorie Massivhäuser gewann die zweigeschossige Stadtvilla der Elbe-Haus GmbH die Gunst der bauinteressierten Wähler und setzte sich mit ihrem eleganten Design und ihren extragroßen Fenstern gegen die zweitplatzierte Stadtvilla Arcus des Unternehmens Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser und das drittplatzierte Haus Trient der HELMA Eigenheim AG durch.  In der Kategorie Fertighäuser begeisterte besonders das Flachdachhaus von  ELK Haus und gelangte damit auf Platz 1, während sich die Hausbaufirmen AKOST GmbH und Living Haus über den zweiten und dritten Platz in dieser Kategorie freuen konnten.

Die Jurypreise gingen an:

Den diesjährigen Architektur-Award erhielt die Brale GmbH für ihren zukunftsweisenden Entwurf. Dabei lobte die Jury, dass die Doppelhaus-Familienvilla Twin  den Trend des Mehrgenerationenwohnens aufgreift und kosteneffizientes Wohnen für Jung und Alt ermöglicht. Beim Energie-Award fiel die Wahl der Jury auf das Plusenergiehaus Lanos der Kampa GmbH, das seinen Energiebedarf für Heizen, Warmwasser, Haushaltsgeräte und Licht komplett selbst decken kann.

Die Marketingpartner der Veranstaltung

Die Marketingpartner der Veranstaltung, die VIESSMANN –Group und die Küchenstudios RUDER luden die Gäste, gemeinsam mit dem Bauratgeber Deutschland, nach der Zeremonie und dem wunderbaren Galadinner im traditionsreichsten Hotel Berlins direkt am Brandenburger Tor, noch zu einem anregenden Gedankenaustausch ein.  Alle Teilnehmer waren sich einig: Moderner Hausbau hat Zukunft.

MARKETINGPARTNER & UNTERSTÜTZER

Der bundesweite Hausbau-Award 2019 wird von folgenden Marketingpartner und Unterstützern begleitet:

Fotocredit: JetFoto Manuel Kranert

MARKETINGPARTNER & UNTERSTÜTZER

Der bundesweite Hausbau-Award 2019 wird von folgenden Marketingpartner und Unterstützern begleitet: